HOME ÜBER BAUPHYSIK LEISTUNGEN 3D-OBJEKTE PROJEKTE INFO NEWS GALERIE KONTAKT LOGIN IMPRESSUM MODELLBAU

GALERIE

Die alten Hasen am Bau. Erfahrung macht den Meister mit mehr als 30 Jahren im Gewerbe, egal ob Theorie oder Praxis, mit uns können Sie rechnen. 
Der Anschluss zwischen Fundamentplatte und Wand muss mittels Hohlkehle ausgeführt werden Bewehrung überlappen und immer mit ausreichender Betondeckung, der korrekte Abstand der Eisen, bzw. Baustahlgittermatten lt. Bewehrungsplänen zeigt von professioneller Ausführung. damit die Eisen nicht nach dem Einbau korridieren muss die in den Plänen angegebene Überdeckung gesichert sein. Abstandhalter im richtigen abstand sind nur ein Teil. horizontale Feuchtigkeitssperre unter dem Mauerwerk unbedingt erforderlich Natürlich sollte man bereits davor wissen, wo in der Decke ein Auslass nötig ist, wir planen dies für Sie auf die korrekte Höhe achten bauen Sie sich keine Kältbrücke im Rostbereich ein, der Wärmebrückenkatalog hilft Ihnen dabei. Wir berechnen dies für Sie. Sie als Bauherr sind für die Einhaltung der Gesetze verantwortlich. Das Baustellenkoordinationsgesetz schreibt u.a. die entsprechende Sicherheit vor. statische Bemessung und nur 22 cm Deckenstärke bei optimalen thermischen und schalltechnischen Werten. Achten Sie darauf, das Holz immer mittels Pappe zu Mauerwerk, bzw. Beton getrennt wird. neu!
News beachten
Noch Fragen?
GALERIE www.ArCon-CAD.eu www.onlineplanung.eu www.virtueller-schauraum.eu Energieausweis Einfamilienhaus Kleingartenhaus Maklerinformation Hausverwalterinfo Architekteninformation Baumeisterinformation Zimmermeisterinformation Bauherreninformation www.internationale-Bauboerse.eu neu!
News beachten
www.ArCon-CAD.eu www.onlineplanung.eu www.virtueller-schauraum.eu www.internationale-Bauboerse.eu www.BauKG.eu
Alle ihre Fragen werden in unserem Forum beantwortet